Für das benachbarte Karlstadt entsteht gerade, ähnlich wie in Hammelburg, ein Radkonzept.

Die erste Vorstellung des Entwurfs eines Konzeptes kommt laut eines Artikels in der Main Post noch nicht so gut an.

Es soll wohl noch ein Bürgerworkshop kommen, worauf ich für Hammelburg sehr gespannt bin.

Bisher habe ich dazu leider nichts gutes erfahren. Ich befürchte, dass wieder die gleichen Fehler wie beim Bürgerhaus gemacht werden und die Stadt Hammelburg im Bereich “Bürgerbeteiligung” eine schlechte Note bekommen muss. Ich freue mich aber darauf eines besseren belehrt zu werden.

Der Kommentar zum Artikel ist offen lesbar.

Markus Heurung @muhh