Im Livestream heute: Streambranding mit einer statischen Website

Ich versuche mich schon die ganze Zeit immer wieder daran auf Twitch zu streamen und werde das weiter tun.

Auf dem Plan heute: dem Stream ein „Branding“ verpassen.

OBS - die Software, mit der ich den Stream erstelle und sende - kann mit Hilfe von Overlays gestaltet werden. Dazu kann man fertige Lösungen nehmen oder mit Hilfe eines integrierten Browsers ganze Websiten bzw. Teile einer solchen über das Video legen und damit Designelemente einfügen. Grundsätzlich habe ich das schon getestet, aber heute möchte ich mich da mal ganz konkret dran machen.

Mit dem statischen Sitegenerator Hugo, PaperCSS als CSS Framework und wahrscheinlich viel Gefummel, weil ich seit Jahren kein HTML/CSS und überhaupt kein JavaScript gemacht habe.

Los soll’s gehen um 15:45 CEST auf https://twitch.tv/division_byzero und ich freue mich immer sehr, wenn Leute in den Chat kommen und mitmachen!

Das wird lustig :)

byzero.de @muhh
Est. 2003